hallo Ahrendt - Wolfgang Ahrendt
   
  Ahrendt
  Wolfgang Ahrendt
 

Wolfgang Ahrendt

Begleiter für Prozesse und Lernen!

Wolfgang Ahrendt, Beat Honegger

Visionen für Fusionen
Im Mittelpunkt stehen die Weichen Faktoren der Mitarbeiterführung in Fusionsprozessen. Wirtschaft und Weiterbildung Mitautoren dieses Werkes sind: Beat Honegger, Andreas Herczog, Hans Rudolf Jost, Claudio Weiss, Ulrich Egger, Sabine Moenikheim, Elisabeth Rohmert, Cornelia Schreier, Toni A. Bucher, Sven Strunk
250 Seiten Hardcover Halbleinen, zahlreiche Abbildungen, ISBN 3-905327-12-0 sFr. 20.00 Euro 13,-

Wolfgang Ahrendt
Betriebskunde für Buchhändlerinnen und Buchhändler
Dieses Buch enthält alle relevanten Themen für die Ausbildung zum Buchhändler oder zur Buchhändlerin in der Schweiz und orientiert sich am Modelllehrgang wie auch am Stoffplan des Branchenkundeunterrichts. Es beginnt mit einem geschichtlichen Überblick der Entwicklung des Buch¬handels von den Schriftrollen in der Antike, über die Herstellung von Büchern in den Klöstern des frühen Mittel¬al¬ters und die Veränderungen des Buchmarktes, die durch die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern im späten Mittelalter herbeigeführt wurden bis hin zum aktuellen Marktgeschehen auf dem modernen Buchmarkt so wie er sich heute präsentiert. Mit einer Darstellung des Umfeldes des Buchhandels, seinen Kennziffern, rechtlichen Grundlagen und Organisationen, die sich für das Lesen und das Buch einsetzen, wird der erste Teil abgeschlossen.
Im zweiten Teil werden alle wichtigen Arbeitsfelder und –abläufe in einer modernen Buchhandlung behandelt. Dazu gehört das Bibliografieren, um weltweit lieferbare, aber auch vergriffene oder erst angekündigte Bücher zu recherchieren wie auch Bücherlisten zu erstellen, der Einkauf, bei dem es um die Auswahl des Sortiments als auch um die Erreichung bestmöglicher Konditionen geht, die Organisation und Durchführung des Wareneinganges und die Lagerhaltung mit den diversen Warenwirtschaftssystemen.
Der dritte Teil beschäftigt sich mit dem Thema Verkauf. Hier geht es um die Werbung, das PR und die Verkaufsförderung in einer Buchhandlung. Ein beson¬derer Schwerpunkt liegt auf dem Verkaufsgespräch in all seinen Stufen sowie dem professionellen Umgang mit verschiedenen Kunden.

Paperback, 106 Seiten, sFr 76,-

Wolfgang Ahrendt, Gabi Omlin
Der Buchverlag
Das Lehrmittel für die Buchhändlerausbildung In diesem Lehrmittel werden alle wichtigen Bereiche der Verlagslandschaft, der materiellen Buchproduktion und des Verlagsmarketings ausführlich dargestellt. Ausgehend von der Begriffsbestimmung, was ein Buch ist, führt dieses Lehrmittel durch alle Abteilungen eines Verlages. Verlagsleitung, Sekretariat, Lektorat, Herstellungsabteilung, Marketingabteilung, Rechteabteilung und die Finanzabteilung werden ausführlich dargestellt und deren Arbeitsweise beschrieben.
Ringbindung,60 Seiten, sFr 56,-

 
  Es waren schon 11577 Besucher (28730 Hits) hier!